Ganz Rock & Rose

Bild von Monika Jarju
Mitglied

Als diese frische Frau aus der Tram steigt, zieht sie alle Blicke auf sich.
Das dunkle weiche Haar trägt sie hochgesteckt, ihre hohe grazile Gestalt
wächst wie ein Stiel aus einem bauschigen Rock, ein Buschwindröschen.
Über einer purpurnen Bluse, halb Rüsche, halb Rose, flammt das Muster
ihres Beutels auf, ein grüner Blätterschatz – Weidenröschen, Nessel,
Wiesenblume – mäanderndes Schwärmen. Schwingend schreitet sie aus,
taucht ihre tintenblau schimmernden Stiefeletten wie zierliche Luftwurzeln
in den Wind. Wahrlich kein Stiefmütterchen! Unwillkürlich höre ich meine
Mutter sagen: Thusnelda Suppengrün.

Mehr von Monika Jarju lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

24. Mai 2020

Frau Krause wirkt nicht ganz so chic -
Dafür viel größer - und "leicht" dick ...

LG Axel

25. Mai 2020

Rock & Rose, trägt hier keine Mimose …

Sei lieb gegrüßt
Soléa

27. Mai 2020

... das sieht ganz danach aus, Manfred!

Noch ein paar grüne Grüße,
Monika