Zur Nacht

von Yvonne Zoll
Mitglied

In zauberhaften Zwischentönen
Erhob sie sich aus hohen Tiefen
Gesungen sanft solang wir schliefen
Verzaubert herrlich von den schönen

Ungekürzt geliehenen Flügeln
Die so hier im wahrsten Sinn erwacht
Und gelassen komprimiert erdacht
Bewahren solchen wundervollen

Noch so schemenhaft verführten Blick
Die Schatten löschend leuchtet sie mein
Augenlicht beschließend ruhig bis kein
Ernst in uns’ren Seelen bleibt zurück.

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Yvonne Zoll online lesen