der messias

von Uwe Kraus
Mitglied

im leben wünscht ich mir
dein gesicht zu sehen
zu wandeln messias mit dir
im traum zu schweben zwischen himmelsfeen
doch geblieben ist dein antlitz
aus den augen kam der blitz
das grüne licht der hoffnung strahlte mir entgegen
wann wirst du mir wieder begegnen?
wann bricht der nebel zwischen uns?
der traum ein guter war der half
und mich bewahr vor trauer
einsam war ich in melancholie
doch der traum von dir wie melodie
zertrümmerte die bilder der götze phantasie!
es war kein wahn als ich das bild des bärtigen sah
vielmehr wusst ich nun: du stehst mir nah!
heilige magie die mich umgab
zeigt sie nun ihr wahres ich?
messias heut weiß ich mehr: ich brauche dich!
gefallener engel sinfonie schutz
ich hasste mich
doch dichtend will ich nun fortan sein ein humanist
vorleben lieben ohne list
für das bild meiner seele das mir niemand mehr stehle
lieben will ich dank deiner kraft

messias strahle über der welt
ewiglich von deinem himmelszelt!

Uwe Kraus 2000

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 7,90
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise