Gott ✓ Gedichte zum Thema / Schlagwort

empfohlene
von Else Lasker-Schüler
von Johanna Ambrosius
neue
von Axel C. Englert
von Angelika Zädow
von Charlotte van der Mele
die schönsten
von Monika Laakes
von Rainer Maria Rilke
von Uwe Röder
von Monika Laakes
Mitglied

Dein Traum wirkt
ins Klitzekleinste hinein.
Wie winzig…

von Rainer Maria Rilke
Bibliothek

Ich finde dich in allen diesen Dingen,
denen ich gut und wie…

von Else Lasker-Schüler
Bibliothek

Du wehrst den guten und den bösen Sternen nicht;
All ihre…

von Uwe Röder
Mitglied

Wer Hass von
seiner Kanzel klirrt -
wer es auch sei,…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Keine Wahl

Ich stehe in der zweiten Reihe,
zuerst…

von Rainer Maria Rilke
Bibliothek

Daraus, daß einer dich einmal gewollt hat,
weiß ich, daß wir…

von Monika Laakes
Mitglied

Nenn mich beim Namen
Gedanken wie bunte Pinselstriche

von Rainer Maria Rilke
Bibliothek

Was irren meine Hände in den Pinseln?
Wenn ich dich male,…

von Monika Laakes
Mitglied

S prich mit mir
C harismatischer Unvorstellbarer
H…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ist das zu fassen?! NARRETEI!
Schon wieder diese Sägerei ……

von Alf Glocker
Mitglied

Gebet

O Herr, o Frau, was immer du auch seist,
nimm…

von Marie Mehrfeld
Mitglied

Wie auch immer Er heißt, wie du Ihn nennst, selbst,
wenn du…

von Monika Laakes
Mitglied

Wer regt sie an,
wer rührt sie auf
zum Quanteln -…

von Susan Melville
Mitglied

In dieser Mauer steckt er nun,
vielleicht vermag ER Großes…

von Lou Andreas-Salomé
Bibliothek

Was nur das Leben faßt an Allgewalten -
Durch Dich allein…

von Olaf Lüken
Mitglied

Das Wölkchen Wolkenweiß
ist beinah' rund, sanft und leis,…

von Rainer Maria Rilke
Bibliothek

Du, Nachbar Gott, wenn ich dich manches Mal
in langer Nacht…

von Else Lasker-Schüler
Bibliothek

(Weltscherzo)
(Dem lieben Erik-Ernst Schwabach)

Hing…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Nur bei Gott wird meine Seele still.
Oh sprich meine Seele…

von Monika Laakes
Mitglied

Da tanz ich mit der Seele
des Kirschbaums.
Schlüpfe in…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Sarense ma! Sinse janz dumm?!
Wat loofense mit Skiarn rum…

von Marie Mehrfeld
Mitglied

Wenn es Dich gibt, Herr aller Himmel, der fernen und nahen, der…

von Alf Glocker
Mitglied

Zeige mir doch nicht andauernd
wie vergänglich sich das…

von Uwe Röder
Mitglied

Eine zauberhafte Welt wird das,
Kultur und Frauen schwarz…

von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Mitglied

Der Sohn zum Vater:

Körper für Körper
Sie lagen in…

von Monika Laakes
Mitglied

Wo ist er nur? Wo hält er sich versteckt?
Ich warte schon,…

von Uwe Röder
Mitglied

Ich weiß,
da draußen gibt es keinen Gott.

Ich hoffe,…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Meine Güte! Fällt DAS schwer!
Wenn man sehr klein ist, umso…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Da hilft die blöde Flöte nix:
SIE bräuchten eine BRILLE! Fix…

von Jürgen Wagner
Mitglied

Adresse? Nein, ist nicht bekannt!
Die Straße nicht, noch…

von Rainer Maria Rilke
Bibliothek

Ich habe viele Brüder in Soutanen
Im Süden, wo in Klöstern…

von Sabine Daus
Mitglied

Er ist ein Seemann,
Er ist ein Sämann,
Er ist ein…

von Hartmut Müller
Mitglied

Wenn ich Gott wär, würd ich lachen,
zum Beispiel über kleine…

von The Poems Land
Mitglied

Let’s start with a little experiment
Just to show what I…

von Angelika Zädow
Mitglied

Du!
Geistbegabt
Mit Feuerflammen gesegnet

von Werner Krotz
Mitglied

Ein Jubelgesang
für den Sonnengott Re

Ihr Söhne des…

von Monika Laakes
Mitglied

Ist Gott ein 'fac totum' der Mächtigen?
Ist Gott eine…

von Soléa P.
Mitglied

Wer hilft, was bleibt, wo soll Er hin
der Halt im Leben ist…

von Monika Laakes
Mitglied

Geheimnis Gott

G eheimnisvolle
O ffenbarung und…

von Willi Grigor
Mitglied

Lass diesen Brief, mein Herr und Gott,
nicht erleiden Hohn…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Der Löwe kam
in Lammsgestalt
und heilte unsre Wunden.…

von Angelika Zädow
Mitglied

manchmal ist es,
als berühren meine Füße keinen Grund,…

von Jürgen Wagner
Mitglied

Wenn Stürme über Felder jagen
Und Eiswind fegt durch Wald…

von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Mitglied

Mit verschränkten Armen sitzt Gott,
schaut gelehnt aus…

von Johanna Ambrosius
Bibliothek

Einst kam in Regen und Sturmgebraus
Mein kleiner Bub aus der…

von Angelika Zädow
Mitglied

Zwitschernd fliegen Vögel
aus der Orgel
in Ohr und…

von Angelika Zädow
Mitglied

Am Anfang,
ganz am Anfang…
als das Universum noch…

von Soléa P.
Mitglied

Als Kind ich erst zu begreifen anfing
und von Dir das erste…

von ulli nass
Mitglied

Zeus
hatte derbe Gelüste
liebte weibliche Schenkel…

von Robert K. Staege
Mitglied

Es mag herein nun brechen
die lange, finstre Nacht;

von Ekkehard Walter
Mitglied

Der Mensch will seinen Schöpfer nicht,
glaubt lieber jedem…

von Uwe Kraus
Mitglied

im leben wünscht ich mir
dein gesicht zu sehen
zu…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Auf der Alm gibt‘s keine Sünde –
Aber – dass ich SIE HIER…

von Angelika Zädow
Mitglied

Licht wirft
windbewegte Blätterschatten
durch die…

von Jürgen Wagner
Mitglied

Tatsächlich, manchmal gibt es einen
Den jeder mag, so einen…

von Marcel Strömer
Mitglied

Als Gott zum Mensch wurde
sprach er: "Ich denke und fühle,…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Wenn ich Dich auch nicht sehe oder spür
oder ich öfters mal…

von Uwe Kraus
Mitglied

von gebinden und bünden
auch gefrorenes leises glück

von Marcel Strömer
Mitglied

Ein junger Gott
knapp über 1000 Jahr
er rief den…

von Uwe Kraus
Mitglied

Wie er aus den adern meines geists einstürmte
Mit…

von Uwe Kraus
Mitglied

unter blutrotem himmel erwächst das geschick
der gezeiten…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Ein Sämann streute einst auf seinem Acker das Korn,
gar…

von Pawel Markiewicz
Mitglied

das Feuer für dich ist eine holde Zauberei
die Du den…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Der Mensch bewegt sich überlegen
zumeist auf seinen eig'nen…

von Rainer Maria Rilke
Bibliothek

Du, den wir alle sangen,
du einziger und echter Christ,…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Er war ein Riese und seine Donnerstimme tönte laut durchs…

von Marcel Strömer
Mitglied

Die Stunde des Höchsten
hält Wort
im Geist aller Liebe…

von Robert K. Staege
Mitglied

Eins wird mir täglich neu bewusst:
Die Welt vergeht mit…

von Kerstin Vivien Schmidt
Mitglied

Wunder der Natur
Magie der Schöpfung
Arten und Rassen…

von Ekkehard Walter
Mitglied

WER ist es, der Dich versteht?
WER interessiert sich…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Warum bin ich hier
und Du, mein Gott, bist nicht bei mir?…

von Erhard Rosenkranz
Mitglied

Im Anfang war die Wahrscheinlichkeit
und die…

von ulli nass
Mitglied

Menschen haben Ideen
im Liegen,Sitzen,Stehen

sie sind…

von Elmar Vogel
Mitglied

Ich habe keine Meinung von mir selbst, da ich ja doch noch werde.…

von Walter W Hölbling
Mitglied

nicht nur für Christen
ist die Vorstellung
einer…

Seiten