Sei stille zu Gott (angelehnt an Psalm 62)

von Ekkehard Walter
Mitglied

Nur bei Gott wird meine Seele still.
Oh sprich meine Seele doch: Ich will
zu IHM dem Herren mich erheben,
der mir gegeben hat das Leben.
Er ist mein Fels und meine Burg,
in reißendem Wasser gibt ER Furt.
Wie sollte ich da noch wanken,
als froh zu sein und nun zu danken?
Denn Dir, oh Gott, gehört die Macht,
hast auch an mich stets noch gedacht.

Der biblische Psalm 62 diente mir als Vorlage für dieses Gedicht.

Veröffentlicht / Quelle: 
bisher ohne

Buchempfehlung:

92 Seiten / Taschenbuch
145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

17. Dez 2017

Liebe Varia!

Ich danke Dir für Deinen überaus wichtigen und wahren Kommentar.
Bewahre was Du an Glauben hast und sei gesegnet.
Ein frohes Weihnachtsfest wünscht Dir
Ekki