marie mehrfeld

Bild von marie mehrfeld

zur Person

Ganz sein in der Mitte. Leben gelassen betrachten. Alles neu denken.

Zuletzt hinzugefügt

und alle Spiegel zerspringen

das geflüsterte Schweigen, es hallt und verschrillt mir im Kopf,
es pfeift in der Nacht…

Gleichgewicht

sitz wach in der Nacht, flehe dich an, halte Wacht, sei mein Nest, halt mich fest,
komm…

und dennoch ein Wunder

da kämpft man und müht sich und klettert, genießt und bangt Hände haltend
und meint, ein…

Novemberwehen

heute meine ich, endlich die geworden zu sein, als die ich gedacht bin,
doch morgen schon…

dunkles Kleid (2. Fassung)

meine Einsamkeit
trägt ein dunkles Kleid,
Leben rinnt dahin,
finde keinen Sinn…

Buchempfehlung:

92 Seiten / Taschenbuch Seiten / Taschenbuch
EUR 9,50
151 Seiten / Taschenbuch Seiten / Taschenbuch
EUR 9,50
Mitglied