marie mehrfeld

Autorin
Mitglied
Bild von marie mehrfeld

zur Person

Ganz sein in der Mitte. Leben gelassen betrachten. Alles neu denken.

Zuletzt hinzugefügt

Land meiner Träume

Nebel verhangene
Tage und schwarze Nächte,
Abschiedsgedanken,

Einsamkeit…

Wo Bäume atmen

Im Wald heute früh, da fühlt’ ich wie nie,
wo Bäume atmen, da blüht Poesie,
da bin…

Was zählt

Verirrter Klagegesang schwebt über
stillen Wassern, Dämmerung schüttet ihr
letztes…

Der Zug nimmt Fahrt auf

Bahnhof am Nachmittag, leuchtend hell die lebenden, dunkel
die toten Blicke, das wilde…

Lob des Abends

Zwei Federwölkchen
schaukeln selig über den
Abendhimmel, zarte Schleier