denn es ist Zeit

von marie mehrfeld
Mitglied

vom Gegenwind gegen die Wand gedrückt
breitbeinig zwischen den Waggons stehend
und mit geschlossenen Augen beim rastlosen

Pfeifen der Lokomotive dem Rattern der Zeit
lauschen, und unter mir fliehen die Schienen
dahin, und die geliebten vertrauten Gerüche

des Harzes der Tannenzapfen, der Heufelder,
verblühten Astern und der Asche, die sich im
Regenguss löst, reiß ich mir letzten Schmuck

vom Hals, und ich stampfe mit dem Fuß und
erlaube scheuen Herbstgefühlen, sich in mein
Sommerherz zu schleichen - denn es ist Zeit

Buchempfehlung:

Interne Verweise

Kommentare

09. Sep 2019

Die HEITERKEIT – verkürzt die Zeit,
fühlt man sich bang, dann ist sie lang …

LG mit Dank zurück - Marie

08. Sep 2019

Unaufhaltsam ihr Vergehen, alles ist der Zeit untergeordnet. Wie der Titel weiß " denn es ist Zeit ", sollten wir mit ihr gehen. Tiefgründig und weise, Deine Lyrik, auch beruhigend , versöhnend , liebe Marie.
HG Ingeborg

09. Sep 2019

Danke für Deine wie immer klug formulierten Worte, liebe Ingeborg; ja, der Herbst mit seiner leicht wehmütigen Abschiedsstimmung ruft uns immer wieder ins Bewusstsein, wie schnell die ZEIT auch des eigenen Lebens vergeht …

herzliche Grüße!
Marie

08. Sep 2019

Was ihr den Geist der Zeiten heißt, ist der Herren eigener Geist, in dem die Zeiten sich bespiegeln (Faust I, Goethe)
Sehr gerne gelesen. Es erinnert mich auch an das Lied: "Zeit macht nur vor dem Teufel halt" - aber das ist schon
lang her.
HG Olaf

09. Sep 2019

Danke, lieber Olaf, auch für den weisen Satz aus dem Faust I. Ich antworte Dir mit einem anderem Zitat unseres größten Dichters: „Die Zeit ist unendlich lang und ein jeder Tag ein Gefäß, in das sich sehr viel eingießen lässt, wenn man es wirklich ausfüllen will.“ (aus „Dichtung und Wahrheit“).

HG Marie

09. Sep 2019

Nostalgisch anmutende sehr schöne Erinnerung,
ich kann mich hinein versetzen
lese, träume, lausche und versuche Düfte zu erhaschen.
Berührt das Herz.
LG und einen schönen Abend
Andreas

10. Sep 2019

Danke, danke, Andreas;
einen fröhlichen Morgengruß zu Dir zurück –

Marie

10. Sep 2019

Das Leben reißt uns durch die Zeit:
und der Herbst steht bereit …

Sei lieb gegrüßt
Soléa