Zuni

von marie mehrfeld
Mitglied

Nieselnder Morgen.
Frohen Muts setze ich
Fuß vor Fuß vor Fuß.

Unterwegs mit Zuni.
Der bleierne Himmel
spiegelt mir Lächeln.

Einatmen, innehalten.
Regen netzt mein Gesicht.
Augen nun schließen.

Zärtliches Kraulen im
Schimmer nassen Asphalts.
Goldgelbes Hundefell

schüttelt sich wild.
Grießgrauer Wintertag.
Unbändige Freude.

Foto aus Privatbesitz

Buchempfehlung:

92 Seiten / Taschenbuch
EUR 9,50

Interne Verweise

Kommentare

06. Jan 2018

Regen und Grau sind Teile der Welt -
Nicht nur die Sonnenseite gefällt ...

LG Axel

06. Jan 2018

Danke, Axel.
Mit fröhlichem Sagen, Fühlen und Denken
kann auch der Regentag Heiterkeit schenken …

LG - Marie

06. Jan 2018

Zuni trotzt mit Dir dem öden nassen Wintertag:
neben Dir oder als Sprinterin, grad, wie sie 's mag.

Liebe Samstagsgrüße,
Annelie

06. Jan 2018

Ich wünscht’, es bliebe länger hell und
sprinte nicht mehr ganz so schnell.
Werd’ einen Pikkolo genießen,
die Hündin Zuni mir zu Füßen.
Das könnte jetzt so weiter geh’n,
doch ich hör’ auf, du wirst versteh’n …

Danke, Annelie - und liebe Grüße -
Marie

06. Jan 2018

Ein Freund, ein vierbeiniger Freund
sich mit dir zusammen auf draußen freut ...

Liebe Grüße
Soléa

06. Jan 2018

Danke, Soléa.

Ein Hundetier -
das lob' ich mir ...

Liebe Grüße zurück -Marie