Vor allem du Frau

von Eva Klingler
Mitglied

Verlerne den Blödsinn der dir beigebracht dich noch quält in Traum bei Nacht
Wenns auch Generationen sagten
sie nicht selbst zu denken wagten
Du durchbrich den Kreis!

Es wird und wurde gelogen um Lebensfreude stets betrogen
Ein Himmel wurde nie erfunden doch in Höllen unendlich geschunden
Du sei nicht mehr leis!

Etwas in dir wirkt lebendig unterdrück es nur nicht ständig
Etwas in dir fühlt genau
ohne Zweifel vor allem du Frau
Es gilt die Zeit zu wenden und im verlernen beenden

Interne Verweise

Kommentare

25. Jul 2018

"... du zeigst mir immer, dass es möglich ist, ganz Frau und trotzdem frei zu sein", sang Milva schon vor langer Zeit in ihrem lyrischen Lied "Zusammenleben", liebe Eva. "Du durchbrich den Kreis ...", das gilt noch für zu viele Frauen auf dieser Welt. Hoffentlich lesen sie Dich.

Liebe Grüße,
Annelie

25. Jul 2018

Ja, immer noch lässt Frau stillschweigend zu ... dabei braucht doch unsere Welt mehr denn jeh ... uns.

Liebe Grüße und Dank Annelie,
Eva

25. Jul 2018

Leider geht die Entwicklung derzeit sogar zurück:
Wir waren wohl weiter schon - ein Stück ...

LG Axel

25. Jul 2018

Traurig wenn auch wahr
doch Hoffnung bleibt
wie sonderbar ...

Liebe Grüße Axel,
Eva

26. Jul 2018

Wir Frauen sind dabei, Paroli zu bieten. Beharrlichkeit und Feingefühl sind Stärken von uns und bei weiten nicht die einzigen …

Liebe Grüße an dich
Soléa

29. Jul 2018

Tolles Gedicht! Und Axel hat auch wie immer "den Finger drauf". Was für eine große Wende und Errungenschaft ist die Gleichberechtigung der Frau - und die Verletzung durch bestimmte Ideologien scheint niemand zu empören?

29. Jul 2018

Danke Uwe!
Es ist wohl ein langer Weg ... nichts desto trotz wird es die Frau sein bzw. das weibliche Prinzip das helfen wird , wenn überhaupt ...