Rarität

Bild von D.R.Giller
Mitglied

Da wo die Welt uns empfängt, ist man gesegnet und dringt nach
den Lebensdingen die wir uns zusammen reimen
im Resultat erscheinen
die feine Art des Ganzen – Groben
schwebt mit den Schlingen
Du kannst es auch ganz treffend sagen
überstehen ist so in etwa, wie den ersten Ton
als Melodie am Schicksal anzubringen
ich lausche nach wie vor, im Chor der hohen Stimmen
der Lohn mein Sohn hat allerlei Gesichter
die Schichten tragen uns hinauf zum blauen Himmel
und wo diese Welt gebärt, neue Gleichgesinnte
in den Armen hältst du Wesensmerkmale fest
Geborgenheit am großen Steuer–Überbringer
Ungeheuer mit dem Titel verwehen Wasserperlen durch
das Feuer
Wut legt sich ins Zeug, Eingriff winkt uns zu den Taten
man spricht Klartext, bis dahin erstarrt am Ende
jeder Anfang wird beschützt im Dasein fußt Verstand
Liebespaar aus Erfahrung, heißer Fleiß in Rarität..

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

25. Nov 2018

Auch der Text sprach klar -
Und so was ist echt rar ...

LG Axel

25. Nov 2018

Vielen Dank, Axel!! Jürgen, Volker, Marie, Leo --- gefolgt von allen anderen noch..
Danke fürs Lesen und die Daumen hoch-Klicks!!

LG D.R.