In der Krise

Bild von Peter 5
Bibliothek

Läuft es in der Welt verkehrt,
Bleibt der Kluge unversehrt.

Steckt in der Krise auch eine Tür zum neuen,
Man sollte meiden jede Bösnatur
Und jeden Tag etwas bereuen,
An seinen Zielen haltend stur.

Und niemals vorschnell aufgeben,
Es liegt sehr viel in unserer Hand,
Es ist ja auch alles wichtig eben,
Was wir da malen an die Wand.

Veröffentlicht / Quelle: 
Strophen der Zeit (Lyrikband)

Interne Verweise

Kommentare

26. Nov 2019

Sehr gerne gelesen !
HG Olaf

26. Nov 2019

Danke Olaf. Es macht immer wieder Mut, so etwas zu lesen.

Bester Gruß

Peter