Ausgang

von * noé *
Mitglied

52 können bestimmen,
wie's 48 andern geht.
Diese Einsicht zu gewinnen,
ist nach der Wahl deutlich zu spät.

Das Referendum hat entschieden.
Man hört die Schadenfreude grinsen.
Gerne habt ihr uns gemieden,
die "Scheidung" zahlt euch nun die Zinsen.

Pokern kann auch schlecht ausgehen,
lässt Häme voll Erleichterung hören.
Am End vom Tunnel Licht zu sehen,
keine mehr, die ständig stören,

nur nach den Rosinen picken
aus dem dicken Euro-Kuchen
und ansonsten sich anschicken,
den eignen Vorteil nur zu suchen.

Selbst Maulhelden wird jetzt klar,
die "heim ins Königreich" gebrüllt,
dass das so klug wohl doch nicht war.
Weshalb man nun das Haupt verhüllt.

Wer hat gewählt? Die "alten Säcke",
denen Behäbigkeit behagt.
Die Jungen blieben auf der Strecke,
die hat man gar nicht erst gefragt.

Die müssen diesen Brexit leben,
kein Spielraum, etwas zu gestalten.
Die Lebensregel lautet eben:
Reisende soll man nicht halten ...

noé/2016

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

27. Jun 2016

Wer auf der falschen Seite fährt,
Der liegt politisch gern verkehrt ...

LG Axel