Satt!

von Soléa P.
Mitglied

Heiß
Die Luft
Am blauen Meer
Habe plötzlich keinen Appetit
Tintenfisch

Bild: © Soléa P.
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

31. Aug 2019

Manchmal braucht es gar nicht viel:
und man weiß prompt, was man (nicht) will …

Liebe Grüße
Soléa

27. Aug 2019

Diese Bild ist ungewöhnlich. Ungewöhnlich schön.
Blau assoziiert: Ferne, Kühle, Logik, Vertrauen, Introvertiertheit, distanzierte Schönheit
Orange: Freude, Lebenslust, Fröhlichkeit.
Ich hätte durchaus Lust auf Tintenfisch.
HG Olaf

31. Aug 2019

Ein schöner Kommentar, Olaf! Ich esse Tintenfisch nur mal zum probieren, vom Teller meiner Lieben. Sie aber so an der Wäscheleine (es war auf der Insel Nisyros) zu sehen, weckte schon mitleidige Gefühle, auch wenn ich sagen muss, das dort auf der kl. Insel kein Massentourismus herrscht, keine großen Hotels vor Ort sind, die Tiere mehr dem Eigenbedarf/Tavernen dienen und nicht die Insel meines Wissens nach, verlassen. Damit kann ich gut Leben …

Sei lieb gegrüßt
Soléa

27. Aug 2019

Bemerkenswertes Elfchen nebst Foto, liebe Solea!
Dazu fällt mir spontan ein:

„Wie sie da hängen diese Armen, das ist ja schier zum Gotterbarmen,
ich sitze grad’ am Frühstückstisch und seh’ Dein Bild vom Tintenfisch;
zu essen hab ich kein Verlangen, auch mir ist Appetit vergangen …“

sei herzlich gegrüßt - Marie

31. Aug 2019

Liebe Marie, so ging es mir auch, mit dem Appetit. Die Inselbewohner und alle, die am Meer wohnen können sich zum Teil von ihm ernähren. Zum Eigenbedarf, stört mich das nicht, doch die rücksichtslose Überfischung, dürfte niemals sein, es ist ein Schuss ins eigen Knie …

viele liebe Grüße
Soléa

27. Aug 2019

Es beginnt so sommerlich idyllisch, dann aber jäh die Unterbrechung, die nun wirklich "satt" macht, liebe Soléa. Ungewöhnlicher Text und auch das Foto zum Nachdenken...
Herzlich grüßt Dich Ingeborg

31. Aug 2019

Zwei Seiten, liebe Ingeborg, die eine hat mit der andern nichts zu tun und doch ergibt sich ein Bild. „Satt“ war ich auch, doch ich muss gestehen, nicht für sehr lange, nach einem kl., Fußmarsch, gabs eine Eisdiele mit selbstgemachtem Eis…

Herzliche Grüße
Soléa

31. Aug 2019

Für dich gruselig für mich geht’s eher in Richtung eklig.
Doch angerichtet um Teller, sind beide Wahrnehmungen wohl vergessen …

Liebe Grüße
Soléa

29. Aug 2019

Aber, aber, liebe Soléa,
wenn nun mal jemand gerne Radiergummis isst, brauchen seine Zahnreihen doch dieses Feeling des Tintenfischkauens, oder?
LG Uwe

31. Aug 2019

Kann sein, lieber Uwe, ich bin kein Freund davon, weder von dem einen noch von dem anderen aber, über Geschmack lässt sich nicht streiten :-)

Liebe Samstagsgrüße
Soléa