ACH NEIGE – DU SCHMERZENSREICHE

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Gleich wir es dunkel! Lieber Gott!
JEDEN Tag derselbe Trott!
Apropos „Trott“ – der TROTTEL droht!
Permanent! Zum Abend(b)rot …

Da kommt er auch schon angelatscht!
Na, der sieht aus! Tot-al zerknatscht …
Länger ich dieses nicht ertrag!
Verzeih dich doch! Du doofer Tag …

Weil Neigen auf den Nerv arg geht,
Wenn spät der Typ vor ihnen steht:
Ich wandre AUS! Und zwar SO-FORT!
Vielleicht hilft ja ein neuer Ort …

[NIE wieder FRANKREICH! Riesen-Mist!
Eiskalte Füße! SCHNEE?! NEE! Trist ...]

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
200 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

27. Sep 2017

Dunkel, Trist und Untergang
mit so was fängt man nicht viel an.

Liebe Grüße
Soléa

27. Sep 2017

Wenn auch der Tag die Neige nervt:
Zum Schnee zu werden - wirkt VERSchärft ...

LG Axel