Suchende

von Angélique Duvier
Mitglied

Ich suche schon so lange,
die Zeit lässt sich nicht messen.
So habe ich schon vergessen
und es macht mich langsam bange,

wonach ich eigentlich suche.
Ich schaute unter den Steinen,
gar zwischen den Wäscheleinen
und unter der großen Buche.

Ich suche stur nach Linien,
habe eine feste Struktur,
aber wie mache ich es nur,
im Urlaub unter Pinien?

Copyright© Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

Buchempfehlung:

258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
212 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angélique Duvier online lesen

Kommentare

27. Okt 2017

Es ist schon richtig, dass man sucht -
Doch ab und an auch Urlaub bucht ...

LG Axel