Mittagszeit

von Angélique Duvier
Mitglied

Weiße Perlen von Kieselsteinen,
streiten sich unter meinem Fuß,
so dass mein leiser Schrei verhallt
und meine Worte flüsternd kommen.
Meine Tränen die Welt reinwaschen,
damit die Rosen lieblich duften

und die Schwalben ihren Weg finden,
in mein blühendes Erstaunen.
Die Zeit beginnt in grünen Farben,
schenkt uns das säuselnde Atmen der Luft.
Fern hallt Musik; durch stille Tage,
wir müssen tanzen, bis wir alt und blass.

Copyright© Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

©Angélique Duvier

Buchempfehlung:

244 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,75
212 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise