Krieg

von Angélique Duvier
Mitglied

Wütend ertönt ein Donnerschlag,
durchbricht dumpf die schwarze Nacht.
Verhallt erst am frühen Tag,
abgelöst von schwarzer Regenmacht.

Schreie dringen durch das Krachen,
Heulen und Bersten der Nacht,
was Menschen mit Menschen machen,
ist eine finstere, Böse Macht.

Copyright© Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

Angélique Duvier

Buchempfehlung:

210 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angélique Duvier online lesen

Kommentare

12. Dez 2015

Das Unfassbare in Worte zu fassen, das bedeutet wahre Poesie
LG Monika L.