Krause schrei(b)t Geschichte

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

WANN wird hier ENDLICH mal GEFEGT?!
„Keene Zeit! Bin jrad belegt!
Kiekense ma da! Der Brief!“
(Mein Hausputz geht schon wieder schief …)

„Mies Mahrpel! Shärlogg Hollmes! Poaroh!
Allet nur PFEIFEN! Niewo firs Klo!
Erneut hat ma n ‚Schrei‘ jestohlen!
Un nu soll ICK det Bildcken holen!”

(Ja – in Punkto „Schreierei” –
War Krause stets weit vorn dabei …)
Man fragt, ob Krause frei grad wär –
Für TAUSEND Euro – „Schrei-Salär”?!

„DIE KAZAPITÄT bin ick! Jawoll!”
(Zudem in Fremdwörtern ganz toll …)
„Ab nach OSLO! De Dewiese!”
(Brüllte mein Putzfrauen-Riese ...)

„Un SIE komm n mit! Als Asystent!“
(Wie heut man Kofferträger nennt …)
In Norwegen empfing man Krause –
„Als SUPA-STAR! Det jibt ne Sause!“

Schon einmal ward ‚Der Schrei‘ gestohlen -
In dem Fall ging's um massig Kohlen:
120 Millionen Euro sein Wert beträgt!
(Was Kriminelle sehr stark erregt …)

Nach dem ersten Klau (vor ein paar Jahren)
Tat man an Sicherheit kaum sparen:
Konnte nun der Täter FLIEGEN?!
„Fall is JELÖST! Ick werd n kriegen!“

Urlaub – auf dem BAUERNHOF?!
Frau Krause! Langweilig! Saudoof …
„Mann! Sin Sie n lahma Jockel!
Der Dieb war doch der olle Gockel!“

BITTE?! Jener bunte Hahn
Hätte dreist den Raub getan?!
Von Krause geschüttelt, das Vieh gestand –
‚Der Schrei‘ in seinem STALL sich fand?!

„BEIM ERSTEN HAHN EN SCHREI!
Fall is jelöst! War nix dabei!“
(Als Star zieht Krause hell die Bahn!)
[Nach MIR kräht wieder mal kein Hahn ...]

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
200 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

29. Jul 2017

Dank Bertha, die den FALL gelöst, den HAHN am Leben auch gelassen hat;
ansonsten wäre er geschlachtet worden: Hühnersatt!
Von Munch der Mensch schreit weiterhin - doch nicht zum Zeitvertreib,
indes Frau Bertha Holmes dasteht - als Superweib.
Doch Axel war 's, der diese schöne Story hat erfunden -
ich nehme an, am frühen Morgen, vor paar Stunden.

LG Annelile

29. Jul 2017

Beim Hausputz dieses ich verfasste -
Den Krause (wieder mal) verpasste ...

LG Axel

29. Jul 2017

Das nächste Mal gebt doch Bescheid,
hier gibt's ne Schlafgelegenheit...
Selbst "unbeschrieen" tät sich´s lohnen,
ick schmeiß paar Bier für schmale Kronen.

LG Ralf

29. Jul 2017

Ein Über-Bett ja Krause braucht -
In dem sie emsig säuft und raucht ...
(3,50 m misst ihr Bett -
Die "Gute" ist sehr lang und - nett ...)

LG Axel

30. Jul 2017

Die Krause ist ja schon der Kracher
sorgt für Abwechslung und manchen Lacher…

Liebe Grüße
Soléa

30. Jul 2017

Nur macht sie leider ständig Krach -
Und der Krach macht mich dann schwach ...

LG Axel