8888888888888888888888

von Alf Glocker
Mitglied

Habt 8,
in der N8
wurde viel schon gut(?) gem8 …,
wenn, ganz s8,
jene Fr8 –
der Liebe, unbed8 –
Anwendung fand und dabei nichts weiter herauskam, als ein weiteres Opfer für die idiotische Politik von Verrückten, die sich nicht vorstellen können, wie man einen funktionierenden Staat, ohne Betrügereien, sondern, unter Einbeziehung aller Kräfte … ich betone ALLER Kräfte, sinnvoll organisiert.

Denn die M8
ist eine Pr8!
Und sie l8
uns doch nur aus in der Schl8…
Denn wir zahlen stets die P8 –
und sie segeln auf der J8,
anstatt sich einmal Sorgen darüber zu machen, was passiert, wenn man sich immer nur, auf Kosten der arbeitenden Bürger, der denkenden Denker, und der handelnden Händler bereichert … und dafür Phrasen drischt, die, einerseits, überhaupt nichts nützen und die, andererseits, jeder schon kennt.

Steuermann, halt die W8!
Gut gem8
ist was, ohne Niedert8!
Denn im Sch8
der Zeit verkr8,
wer nur Blödsinn gerne m8!
Also, nicht bloß blöd daherreden, blöd aussehen, Blödsinn machen, sondern, tief grübelnd versunken (dort waltet der Verstandesfunken), zum Wohl der Gemeinschaft, ausbaldowern, wie man echten Gefahren aus dem Weg geht, nicht nur Reiche befriedigt und vor allem überall Sicherheit schafft.

Dafür seid ihr doch schließlich da –
das ist … oder ist das zu abgefl8,

8888888888888888888888?

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webseiten

Buchempfehlung:

398 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,80
536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare