Ich wollt‘ ...

von Robert K. Staege
Mitglied

Ich wollt‘, ich wäre eine Frucht,
die sacht und süß und sanft und still
Dich zum Genuss zu locken sucht,
in Deinem Mund zergehen will.

Wär‘ gern die Blume dort im Gras,
möcht‘ gerne leuchtend Dir nur blüh‘n,
und wollte ohne Zeit und Maß
an Deinem Herzen still verglüh‘n.

Geschrieben am 30. Oktober 2018

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Robert K. Staege online lesen