Krach gegen Ach

von Alf Glocker
Mitglied

Kracht der Böller laut vom Söller
wird es gleich an Neujahr heller –
wenn die Beelzebuben zündeln,
macht der Geist sich in die Windeln!

Und das Schicksal zeigt uns sonnig,
wie die guten Zeiten wonnig
werden, die da für uns harren –
zwischen Schindeln oder Sparren.

Denn das Beste kommt von oben,
will den Zwergenaufstand proben –
die Bedrohungen des Bösen
sollen sich in Rauch auflösen!

Und so sieht das „Schlachtfeld“ aus:
Als käme Schlimmes nicht mehr raus,
wenn man den Krach mal überhört
und auf alte Bräuche schwört …

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

30. Dez 2019

Ja, die Bedrohungen des Bösen sollten sich in Rauch auflösen … schön wär’s. Witzig, geistreich, treffend - tolle Verse zum Jahreswechsel!

LG Marie

30. Dez 2019

Mach Krach ! Lach ! Ach... und halte das neue Jahr in Schach !
HG Olaf

30. Dez 2019

Krach gegen Ach im Neuen Jahr:
ich ahne, 2020 wird das noch deutlicher klar …

Liebe Grüße
Soléa

31. Dez 2019

Ich bedanke mich herzlich und wünsche uns ein frohes Wiedersehen im neuen Jahr!

LG Alf