Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Ein Hoch auf die Kartoffel!

Bild von Jürgen Wagner
Bibliothek

Ob gerieben, fett gebraten
ob gekocht, ob weich geraten
Mit Hering, Quark, Gemüse, Fleisch
ist diese Knolle uns're Speis'

Ob ganz heiß in der Friteuse
ob als Knödel oder Klöße
Mit Kümmel, Speck und Rosmarin:
bei Bratkartoffeln bin ich hin

Ob Salat mit Gurken, Zwiebel
Die Suppe wehrt fast jedem Übel
Der Gratin kommt immer an
Die Tüte Chips so dann und wann

Kartoffel weiß man, hat viel Stärke
gesund ist sie, was man sich merke
Aus Chile vor vierhundert Jahr'n
kam sie zu uns per Schiff gefahr'n

2016 - Die Kartoffel, die heutzutage etwas mit dem Ruf des Dickmachers kämpft, stammt ursprünglich aus Südamerika. Sie enthält viele wichtigen Nährstoffe. Dick macht sie nicht, eher die Weisen der Zubereitung mit viel Fett oder der dazu servierte Quark. Die vielseitigen Möglichkeiten der Zubereitung und der Kombinationen machen sie zu einem unserer Hauptnahrungsmittel.

Foto: © Quade/fotolia