Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

491. | friedlich. - Page 2

Bild von philjazzmetal
Bibliothek

Seiten

longa weg prescht voa ins zü, dei vazweiflung vastopft dei ventü, hobs echo des feuas no gsehn, bleibst auf deim schiff stoiz und aufrecht stehn, da wind wiad von hintn wehn.
b 3) .8/8 / 8/8/8 ...5+7/6+7 / 8/8
die augn san no net entleat, soiz’ge tropfn hom si vameaht, mei jamman is longsom vaebbt, find gegn traua ka rezept, hob mei söbstmitleid net vaschleppt
schrei mei aggression in die wöd, hob ma die geisselung bestöt, wondl auf an seah schmoin grat, woat aufs greifboare resultat, mei sö is a schlechts plagiat
so vü frogn san auf mi proit, warum hots lebm ka vüfoit, die vagänglichkeit is gesetz, san gfongen im vadoabnen netz, a drahtseilakt auf an trapez
liegst einbalsamiat auf an romantischn bett, dei eascheinung irisiat wie dieses amulett, loss di jetzt ziehn fliag nua davon, bewoahs im heaz die liaison.
d 2) .6+8 (7+7)/7+7 / 7/6 ..10/10/10/12
in den letztn togn woa dei eneagie wieda do, host no a schnippchen gschlogn, punktest hoch beim domino, woan sogoa auf an konzeat, woast völlig unvaseaht
in diesn reifn stundn woa dei tief wie weggewischt, hom imma vü empfundn, host mi ausm trübm gfischt, hom unsre füme ongschaut, san einheitlich auftaut
do imma näha ruckt da hohe rond, imma lauta donnat des woiknbond, imma weita vaschwindet scho dei sö, tauch imma tiafa in meina lebmsquön
in den letztn togn woast wieda beschwingt motiviat, aus deim mund ka wehklogn, ois hot si noamalisiat, im theata woast enthemmt, host jede roin gestemmt
in diesn goidnen stundn woast beonsprucht und obglenkt, woitst no so vü eakundn, host jedn treffa vasenkt, host mi no innig umoamt, hom uns gegnseitig gfoamt
denn imma näha drängt da letzte gong, imma lauta klingt da englsgesong, imma weita entschwebt dei laue sö, imma mühsoma rotiat des lebmsrondö.
e 1) .7/6/7/7 / 7/7 ....9/5/9/5 / 9/7
konns afoch no net glaubm, weas a long net kapian, wea innalich vastaubm, wea mi söba drangsalian, muass mi rettn voa meim ich, bitte loss mi net in stich
wüs net füa meglich hoitn, weas a long net woahhom, bin innalich gespoitn, steh wieda voi unta strom, muass mi schonen voa meim sein, bitte loss mi net allein
loss mi net niedaweafn, muass mi jetzt kontrollian, wü jetzt mein fokus schäafn, deaf mi net manipulian, muass mi schützn voa da gwoit, bitte send ma kan koboid
loss mi hia net bezwingen, moch jetzt no an vasuch, deaf net meah mit mia ringen, woat no auf dein sochtn ruf, muass mi lösn von dem sinn, gib ma jetzt mei medizin
i donk da füa dei intensität, auf jedm gebiet, i donk da füa dei aktivität, gonz ohne limit, hob in unsra zweisomkeit geschwögt, do sie woa vüz schnö vawökt.
ch 1c) .6+8/7+7 (8+6)/ 5/5 ...9/6/9/6 / 4+4
wünsch da füa dein streifzug an zuastond voikommna magie, dei foischiam füa diesn flug duachbricht die anomalie, sommlst scheabm ein, is gonz streng geheim
vatrau deinen adan da antenne und impression, vawiaklich dein lebmsplan, öffne dei inspiration, bleib do auf deim pfad, dreh net zschnö om rad
vagiss net dein schlüssl dei familie dei milieu, rüah net zwüd in da schüssl, woast jo no nie a rebö, denk on den teamin, setz di zum kamin
host vüz fruah diesn güatl aufkloppt, woast völlig ungeschickt, dei sö homs auf frischa tat eatoppt, is donn glei eingeknickt, ois is im lot, im lebmsboot.
ch 2b) .9/10/8/9 ...10/9/8/9
host üban defekt scho triumphiat, do ea hot di wieda tyrannisiat, da zwischnstond woa exzellent, do ois fügt si east om fiamament
füa so vü joah woast du scho geheilt, bist jetzt in diesa hölle eingekeilt, hättst gean om lebmssoft genippt, deine obweahkräft san umgekippt
wie imma wean fliagl vüz kuaz gstutzt, hob unsre telepathie glei ausgnutzt, mei höfende hond hot gestreikt, mei föhschlog hot si weita vazweigt
hob mi mit deina liebe vabundn, hob mei auswoih imma scho bereut, woit mei schlechts gwissn eakundn, bin jetzt bereit füa a klane gstoit.
ch 3a) .8/9/8/9 ..///10 .10/8/10/8
hob deine rundungen gstreichlt, leg mei oah auf dein gewölbtn bauch, hob mi in dei zentrum gschmeichlt, pflonz jetzt an lebmsspendendn strauch
dösn in da blumenwiesn, betrochtn des sotte himmlblau, hob die dreisomkeit gepriesn, geniessn den kühln moagntau
dichta nebl is aufgstiegn, da horizont is scho rot vaschmiat, des omen hot nix vaschwiegn, hots unschuidige wesn aboatiat
und wieda wuade a lebm gnommen, nua des gebm hot nix davon, so vü tränen san zum bächlein gronnen, des lebm is a palindrom.
4) .7/8/8/6 / 11 ...8/9 / 8/9/7
jetzt bist gonz sonft entschlofn, hob di im mondnschein bewocht, die stean hom si mit dia troffn, sendn dia a guade nocht, hom füa di an steanschnuppmregn entfocht
hob di mit ölen gwoschn, host die nächste stufn eareicht, vasprüh wos von den duftfloschn, wos dein flair untastreicht, hob die unsichtboan dämonen vascheicht
hob mi no bei dia bedonkt, füa unsre lebmsgemeinschoft, host mei batterie voi auftonkt, woast imma rätslhoft, entzünd jetzt nua füa di den ealoschnen docht
dei schoafa weg liegt hinta dia, gegn toatuan hüft ka elixia, hobs echo vom atem gefühlt, des ondre ufa is untakühlt, hob deine sochn duachwühlt.
b 4) .8/8 / 8/8/8 ...5+7/6+7 / 8/8
die tränen setzn on zua flut, stoa jetzt stua grodaus in die glut, mei heulonfoi wiad zua lawin, mei traua raubt mei disziplin, die neavn brechn jeds toxin
mei schrei rächt den tödlichn feind, hob jedn kompromiss vaneint, die nodl spendet wieda trost, brauch mei täglich süchtige kost, hob mei sö wieda vawoahlost
hob die vün frogn vaflucht, warum is lebm ausgebucht, füa die ewigkeit is da tod, bremst net ob ois autopilot, is a wahnsinniga despot
liegst im offnem soag in deim rotn seidnkleid, gehst ma duach bein und moak in deina valetzlichkeit, fliag nua davon loss di jetzt ziehn, find mi wieda auf meinen knien.
d 3) .6+8 (7+7)/7+7 / 7/6 ..10/10/10/12
in den letztn togn bist voa lebmsfreude aufkeimt, host mit dem regnbogn olle foabm bunt valeimt, hob dei gedächtnis nochgwüazt, hom goa nix übastüazt
in diesn kloan stundn host dei begeistarung zeigt, ois übl woa vaschwundn, hob mi tiaf voa dia vaneigt, hom jeds geheimnis entlockt, woan übahaupt net geschockt
denn imma näha ruckt dei letzta schritt, imma lauta krotzt d‘sensn üban zenit, denn imma weita entflieht scho dei sö, imma kahla wiad dei dickes lebmsfö
in deinen letztn togn woast wieda so impuisiv, dei eignes woihbehogn mocht di gonz hypaaktiv, bist duach woid und föd gestüamt, host dei hingob auftüamt
in deinen letztn stundn woast in diesa dimension, woast voa wonne betrunkn, siagst uns in deina vision, host mi genüsslich geküsst, host mei lebm vasüsst
imma enga schliesst si dei klana kreis, imma köta wiad da panische ongstschweiss, imma schnölla schmüzt dei fragile sö, imma meah zabricht scho vom lebmskastö.
e 2) .7/6/7/7 / 7/7 ....9/5/9/5 / 9/7
konns afoch net begreifn, wea mi long net aufbaun, loss afoch ois nua schleifn, wea mi afoch söba haun, muass mi rettn voa meim geist, bin jetzt wieda moi entgleist
wü des ois net eagründn, wea jetzt long resignian, wü jetzt goa nix vakündn, wüad mi om liabstn maskian, muass mi sichan voa meim jetzt, in mia is ois obgewetzt
loss mi net untajochn, muass endlich ois duachschaun, wü söbst mei suppm kochn, deaf mi goa net meah einsaun, muass mi hütn voa meim groll, vabiet ma den alkohol
loss mi net untadrückn, muass jetzt ois ausprobian, muass den riss übabrückn, deaf mi net hypnotisian, muass mi trennen von dem läam, bitte säh jetzt diesn kean
i donk da füa dei extravaganz, in jedm bereich, i donk da füa deine eleganz, gonz ohne vagleich, bin in meina einsomkeit eastickt, host di söbst vüz schnö foatgschickt.
f 1) .6/5/6 / 5/6/6/7 ....10+5/8+7 / 6/8
sitz in ana spiroin, in an labyrinth, gibt ka obm ka unt; bin wieda hingfoin, wie a potschates kind, auf an steinign grund, hob mi in gram tiaf vamummt
is wie a déjà-vü, ois is monoton, ois hot si wiedahoit; gib ma grosse müh, steh wieda unta strom, hob mi do eh ongschnoit, kana gebietet einhoit
sitz auf an noglbrett, mit stiftn vaschraubt, gibt ka untn ka om; bin wie a skelett, bin zua gänze entlaubt, bin a winzigs phantom, fühl mi goa net meah synchron
ois wiakt so valossn, vaschwommen grodaus, unbehoglich und koit; hob mi eingschlossn, in diesm düstren haus, nua füa mein aufenthoit, suach dringend noch deina gstoit
befind mi mittn in ana wüstn in an vakuum, siag nua unhamliche küstn in an sötsomen spektrum, hob di wieda vapasst, wo is nua da totnpalast.
ch 1d) .6+8/7+7 (8+6)/ 5/5 ...9/6/9/6 / 4+4
wünsch da füa dein neistart a ätherische harmonie, dei valoane gegnwart hintalosst ka melodie, hoi mi endlich ob, mit deim wondastob
vatrau deim animus da spontanen intuition, öffne dein biorhythmus, füad bessre ziakulation, bring nix duachanond, behoit a des pfond
vagiss net unsan leib den brunnen und des fundament, schwöa den heilign treueeid, bist do da dirigent, bleib in diesn sphäan, wü di no vaeahn
host vüz fruah unsre fusion gekappt, woast völlig unbefleckt, dei dürre sö hot si übalappt, hot si wieda zuadeckt, ois is kaputt, beim lebmsmut.
ch 2c) .9/10/8/9 ...10/9/8/9
host den tod scho amoi knopp vaföht, do dieses moi hot ea si net vazöht, des eagebnis woa sonnenkloa, diese weate zeugn vom tumoa
die nächstn wochn woast im valies, vatreibst di söba ausm paradies, hättst jede joahreszeit bemeakt, dei defizit hot si no vastäakt
wie imma wiad des plus minimiat, dei telekinese hot net agiat, mei nützliche hond hots vabockt, hob mi bei diesm fiasko vazockt
hom uns mit unsre liebe stets vaknüpft, diesa beschluss hot ois demoliat, vü vawünschungen san entschlüpft, du soist afoch wieda existian.
ch 3b) .8/9/8/9 ..///10 .10/8/10/8
hob dein keapa gonz fein skizziat, leg mein miadn kopf aufs nosse blott, hob di zum engl stilisiat, die figua setzt des lebm schachmott
lieg alla auf vabronnta eadn, üba mia die asche vom vuikan, konn mei leare net vabeagn, treib auf da lawa in an hoizkahn
quoimenda rauch stüht des leichtn, die gwittafront droht deim steanenbüd, da komet muass no ois beichtn, ea is nua da bote net da schutzschüd
und wieda is lebm net entkommen, des vüle gebm hot jetzt gnua, die tränen san mitm mea vasponnen, des lebm braucht a reparatua.
ch 4a) .5+12/5+12 (6+11) ..5/6/5/7 / 6+6
host mi zruckglossn in diesm sumpf aus hysterischa illusion, host mi vastossn aus diesa imaginäan simulation
bist ma entlaufn aus meinem iadenen lebendign diesseits, konnst net meah auftauchn aus diesa unendlichkeit mit deim liebreiz
vamiss dei nähe, dei sensibilität, von deina höhe, siagst auf mei vitalität, denn diese dystopie wiad zu meina manie
host mi obgschobm aus da metaphysisch substonzlosn präsenz, host mi reinzogn in diesn pfuhl aus opulenta dekadenz
bist ma entwichn in diese transzendentale realität, bist davongschlichn in diese esoterische identität
vamiss dei wäame, dei echte offnheit, und mei lateane, flimmat in die dunklheit, schlofst friedlich untam baum, bist jetzt ans mitm traum.

geschrieben am 18./19./20./21./22./23./24./25. februar 2021.pk. - copyright by philipp kirschner.pk.
untermalt mit musik von wallace roney (tr), marcus strickland (ts), warner jams vol 1.

Seiten