Ade, bleib Che!

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

He! Au-gen-blick mal – Chef:
SIE sind nicht SCHEMA F!
Wie – Sie vertreten IHRE FRAU?!
Denn die steht immer noch im Stau?

(Ja – sind dann jene Schemen
Familien-Unternehmen?)
[Dass ich mal DEN Typen treff –
Kaum zu fassen: SCHEPA F ...]

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

08. Nov 2020

Wenn's schee macht ...!

08. Nov 2020

Bertha Krause schien entsetzt,
Da BUTTERMILCH sie gar nicht schätzt ...

LG Axel

08. Nov 2020

Schematisch ist das für mich schwierig,
aber ich bleibe weiter neugierig…

Liebe Grüße
Soléa

08. Nov 2020

Krause meint, ein "Schemen" sei ein "Hocker" -
Bei der ist doch 'ne Schraube locker ...

LG Axel

08. Nov 2020

Schemenhaft
die Unternehmerschaft -
wie Gespenster, lange tot...
täuschen sie vor: Lust und Brot...

LG Alf

08. Nov 2020

Manchmal muss man sich schon schämen,
Wie die Schemen sich benehmen ...

LG Axel

09. Nov 2020

Das Schema F sollte man aus dem eff, eff beherrschen !
HG Olaf

09. Nov 2020

Nach Schema F läuft es bei mir:
Ich putze - Krause säuft mein Bier ...

LG Axel