Anfang und Ende

Bild von szirra
Mitglied

A nfangs steht das Nichts im Raum,
N ach Dunkelheit folgt Helle,
F ür wahr es bleibt oft nur ein Traum,
A uch Leben auf der Stelle,
N un öffnet man die Augen kaum,
G ereist ins Delta von der Quelle.

&

E ntdecke still den Lebensbaum,
N imm Keim und Spross bis hin zum Fall,
D ann bleibt das Leben nicht nur Traum,
E in blühend Baum, so grün, so prall.

Interne Verweise

Kommentare

14. Dez 2014

SEHR schön und aussagekräftig! Von mir gerne angewandt bei Namen, um deren Träger möglichst treffend zu charakterisieren.

14. Dez 2014

Vom Anfang bis zum Ende gut -
Die Form ein Übriges noch tut!
LG Axel

15. Dez 2014

Finde ich gut zusammen gestellt, gefällt mir sehr! LG!

19. Feb 2016

Voll Schönheit und Tiefe!
LG, Susanna

03. Mär 2016

ganz meiner Meinung und Lebensstrategie!!!
LG
Sabine