Herbstgesang

Bild von szirra
Mitglied

In den Bäumen Winde rauschen,
Blätter wirbeln durch die Luft,
über dem die Wolken treiben,
das Land bedeckt mit süßem Duft.

Buntes Laub ein letztes Zeichen,
Dunkelheit erfüllt den Raum,
all die Tiere werden weichen,
es bleibt ein Nest im Apfelbaum.

Bevor die Wälder schlafen,
verweilen sie in voller Pracht,
sich dann in weiße Nebel hüllen,
ein sanfter Kuss zur kalten Nacht.

Bricht die Sonne durch die Wolken,
zärtlich sich der Tag erhellt,
wenn die Vögel fröhlich pfeifen,
verneigt der Herbst sich vor der Welt.