Au-rora

von Alf Glocker
Mitglied

Zwei rote Wolkenstreifen! –
es ist Morgen,
die Nacht im Geiste kehrt zurück!
Und kein Begreifen,
Wahrheit, Wirklichkeit verborgen –
nur überall das dumpfe Glück.

Die Schädel brummen
wieder Denkstrukturen,
erfassen lieblos das Geschehen!
Motoren summen,
gelenkt von sturen Witzfiguren,
die geil am Rad der Zeiten dreh’n.

Verdammnis winkt,
die Dummen stehen auf –
und alle werden sie gleich gefunden!
Wenn das nicht stinkt,
dann nehmen wir noch mehr in Kauf:
streut Salz in alle off’nen Wunden!

©Alf Glocker

Buchempfehlung:

284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare