Auf dem „O“?!

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

So ein Gequassel – allerhand!
Wer macht den Krach – SIE?! MEINE WAND?!
DAS hab ich doch noch NIE gehört,
Dass eine doofe Mauer röhrt!

Da jenes jeden Dichter stört,
Der garantiert auf RUHE! schwört …
(Ha! Einst schienen die Au-Toren schlauer:
Denn ICH bin schließlich ‘ne BetOn-Mauer …)

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

11. Dez 2020

Als Au-Tor mit dem Kopf durch Wände?
Das macht dem Stahlbeton ein Ende!

LG Alf

11. Dez 2020

"Der Klügere gibt nach" - die Wand
Vor Bertha Krause fix VERSchwand ...

LG Axel

12. Dez 2020

Erst betoniert dann isoliert,
mal sehen, ob da noch was passiert …

Liebe Grüße
Soléa

12. Dez 2020

In puncto "Hausputz" eher nicht -
Frau Krause tut nie ihre Pflicht ...

LG Axel

13. Dez 2020

Das kommt davon, wenn die WÄNDE Ohren haben. Das ist das ENDE !!!
HG Olaf

13. Dez 2020

Lauschen tut ja Frau Krause kaum -
Dafür pflegt sie auch nie den Raum ...

LG Axel

13. Dez 2020

O-Ton?
Bet-on-Mauer ... aus/in Jeruschalaem?

13. Dez 2020

Klagen könnt ich - an der Mauer:
Bertha Krause wird kaum schlauer ...

LG Axel