Chez René

Bild von Haraldsson
Mitglied

Für meine durchgestählte Figur,
brauch ich eine gestylte Frisur.
Is beauty mein schlohweißes Haar,
geht's leichter durch's Leben. Wunderbar.
René will heute mich verwöhnen,
waschen, schneiden, rasieren, fönen*.
Ob Platte, Schnurrbart, Seitenzöpfe,
René gestaltet Männerköpfe.

(c) Olaf Lüken (24.09.2020)

* fönen / früher = föhnen

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

24. Sep 2020

Zum Thema "Haar" kein Kommentar!
(Sehr viele Haare sind nicht da ...)

LG Axel

25. Sep 2020

Was wäre die Welt ohne René? Nicht schön!

Liebe Grüße
Soléa