Besser als vollfressen

von Alf Glocker
Mitglied

Wer sich vor Katastrophen schützt,
der sollte einiges bedenken,
denn wenn es donnert, kracht und blitzt,
dann hilft es nicht drauf einzuschwenken,
auf alles was man doch vergaß –
das macht am Ende keinen Spaß!

Wenn man vor lauter Technik-Scheiß
die ganze Übersicht verliert
und man womöglich nicht mehr weiß,
daß wer nicht hören will halt spürt…
Wenn ganz am Schluss die Kacke dampft,
sieht man es plötzlich unverkrampft.

Wir waren Deppen, reichlich blöd,
so hirnlos wie das dümmste Tier!
Der Mist, der jetzt im Buche steht,
den niemand bräuchte, auch nicht wir,
der stellt uns hin, wie voll verrückt –
Bald sind wir nicht mehr so entzückt!

Solange wir noch deuteln konnten
zerredeten wir die Gefahr.
Wir freuten uns auf dem besonnten
Fleckchen Eigentum, ja klar!
Doch Folgen vorher zu ermessen
ist besser als jetzt Dreck zu fressen!

Veröffentlicht / Quelle: 
Auf anderen Webseiten

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

07. Jun 2015

Vom "Sapiens" Denken zu erhoffen -
Lässt leider manche Wünsche offen...

LG Axel