Blauwale schaffen ganz selten

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Blauwale schaffen ganz selten
mit rostigen Eisengittern am Bau,
aber Museumsglas macht Versprechungen,
die auch von uralten Chamäleons
ungern gehalten werden –
das steht jedenfalls so im „Perlmud“,
dem Katechismus für Kleinstgeister.

Nirgendwo ist die Arbeit billiger,
als im Wucherland, hinter
den sieben Schuttbergen,
bei den sieben Schuttzwergen,
wo kein Mensch mehr danach aussieht –
man gönnt sich ja sonst nichts!
Zuschauen hilft Rotznasen …

Verschwindend gering sind die
Reproduktionszahlen unter den
Philosophen, denn echtes Denken schadet
nicht nur dem Geldbeutel –
da schrumpft auch schon das Ansehen,
wo Wegsehen Aufstehen erspart
und die Uhren linksherum gehen.

Niemand ist nirgendwo keine Insel!
Nicht das Wiesel, nicht das Wasel,
nur das Gefasel kann uns
retten, wie die Ratten in Pesthausen!
Ist das nicht zum Grausen?!
Nein, warum kämen wir denn da hin,
wenn wir von überall herkämen?!

Ja, in den Himmel, wohin denn sonst?!
Das wäre doch dreimal herzhaft gelabert!
Keiner weiß mehr als niemand,
im Nirwana, wo es alles umsonst gibt
und wo einem oder zweien
die gebratenen Granatäpfel
im aufgerissenen Maul explodieren!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

21. Okt 2020

Zum Thema "Blau-Wal" kein Kommentar!
(Frau Krause scheint da sonderBAR ...)

LG Axel

21. Okt 2020

Blau-Wal = blauer Wal, Granatapfel = Granate + Apfel. Möchte nicht wissen was geschieht, wenn daraus ein
Brat-Apfel sottiert wird.
HG Olaf

21. Okt 2020

Manch winzges Apfelstückchen blieb schon im Mund stecken....

LG Uschi

21. Okt 2020

Vielen Dank liebe Freunde!

LG Alf

22. Okt 2020

Nicht alle Äpfel sind gesund
und vergehen süß im Mund …

Liebe Grüße
Soléa