Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Das verlorene Haus

Bild von Alf Glocker
Bibliothek

Ich denke mir „Mist“ und bin freudig erregt,
daß sich kein Kopf auf der Erde bewegt.
Der Mensch beugt sich vor dem Verlangen
und ist ganz in seinem Unfug befangen!

Wir tun was wir können,
doch wir können nicht viel …
uns vom Irrsinn zu trennen,
das ist nicht unser Ziel!

Was ich mir denke, das interessiert keinen.
Sie sind zu beschäftigt mit ihrem Quatsch!
Jeder ist mit dem Unglück im Reinen –
Wir warten auf den großen Kladderadatsch!

Wir können nicht viel,
doch das tun wir bewusst …
das ist ganz unser Stil –
und wir sagen: „Du musst!“

Du musst dich, Esel, mit allem abfinden!
Nun gut, du kennst dich ja nicht gut aus!
Konzentriere dich auf dein Verschwinden –
fege dich nur selbst aus dem eigenen Haus!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.

Interne Verweise

Kommentare

05. Nov 2020

Bei mir wird wieder nicht gefegt -
Da sich ja Krause kaum bewegt ...

LG Axel

05. Nov 2020

Bald bewegt sich gar nichts mehr...
dann sind die Köpfe endlich leer!

LG Alf

05. Nov 2020

Kommst immer nur um anzuklagen. Ist dir auf Erden gar nichts rechts ?
Mehr FAUST lesen, als mit der Faust auf den Tisch hauen. Das schützt
deine Lebenskraft, die auch das GUTE schafft !
HG Olaf

06. Nov 2020

Verloren ging so manches schon:
Bei vielem sich das Suchen nicht lohnt …

Liebe Grüße
Soléa

06. Nov 2020

„Die hohe Kraft
Der Wissenschaft,
Der ganzen Welt verborgen!
Und wer nicht denkt,
Dem wird sie geschenkt,
Er hat sie ohne Sorgen.“

Das hat mich über Jahrzehnte begleitet...

deshalb:

Denke ich der Zeit, dann stört dich jede Not!

Vielen Dank liebe Freunde,

liebe Grüße
Alf