Du bist wie du bist?

von Alf Glocker
Mitglied

Du bist empfindlich, nicht sensibel!
Du bist klug, doch nicht gescheit!
Du nimmst mir jeden Fehler übel –
selbst trägst du das Unschuldskleid!

Wahrheit ist für dich ein Schrecken,
bei ihrem Anblick fühlst du Panik!
Du möchtest dich vor dir verstecken,
doch du bist fast wie die Titanic!

Frech bist du, unsinkbar und edel,
vermessen auch in deinem Stolz!
Mich nennst du bisweilen „Blödel“ –
dein Kopf ist ganz aus Rosenholz!

Denn, ja, du duftest wirklich gut,
du bist sehr attraktiv, nicht schön –
der Teufel steckt dir fest im Blut,
um dir dort nur im Weg zu steh’n!

Mach weiter so, vergiss dein Leben,
all deine Schätze: Wirklichkeit.
Alles Weitere wird sich geben,
vielleicht hast du ja noch viel Zeit!

©Alf Glocker

Veröffentlicht / Quelle: 
Auf anderen Webseiten
Öl auf Holz Foto digital

Buchempfehlung:

398 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,80
284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

10. Jan 2015

Auch stets die Bilder faszinier'n -
Man kann sich ganz darin verlier'n...
LG Axel