Erinnerung an die Liebe

Bild von Sonja
Mitglied

Da war doch was, vor vielen Jahren
Das deinem Herzen Freude gab.
Ein Licht, ein Bild, ein frohes Lachen,
wo ist es hin mit einem Mal?

Es zogen auf manch düstre Zeiten,
sie nahmen fort der Liebe Glück.
An deren Stelle traten heimlich
Verlassenheit und Einsamkeiten.

Das Herz erstarrt, die Glut erlosch.
Dein Blick, gleichgültig und hart,
schaut nicht in meines Herzens Tiefe,
erkennt nur sich. Und still verharrt

gekränktes Herz, geweinte Tränen
bleiben stumm. Sie schaffen Raum
für leere Träume, die ungelebt
den Geist erfassen, voll Hoffnung

dass sie wiederkehrt, die Liebe
die als ob verjährt, neu aufkeimt
und als neuer Samen sich rankt
auf zarten Herzensgitterpfaden.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise