Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Früher Lenz

Bild von Picolo
Bibliothek

Früher Lenz

Schweigend stehen kahle Säulen,
im klapperdürren Märzenwald,
durch den noch Winters Winde wehen,
so ungeliebt und kalt.

Vom Fluss weht klagend Vogelsang,
verstärkt das Triste nur,
des Frühlings lauer Weg ist lang,
durch wartende Natur.

Ein Kranichpärchen schickt mir Grüße,
verliebt durch dichtes Rohr,
ein Hauch von federleichter Süße ,
bricht aus altem Schilf hervor.

So sieht der Freie es im rauen,
was versteckt so nah doch ist
denn die Ahnung schwimmt im grauen,
die der Lenz noch kühl bemisst ….

Buchempfehlung:

Mehr von Michael Dahm lesen

Interne Verweise

Kommentare

13. Mär 2015

Lieber Micha!

Echt Meisterwerk ist Dein Gedicht -
Welches Lenz schön Kränze flicht!

LG Axel

14. Mär 2015

Klasse mal wieder!
LG Alf

14. Mär 2015

Danke meine lieben Freunde,
ich wünsch Euch einen frühen Lenz....

LG Micha

15. Mär 2015

Du bist ein wahrer poetischer Naturdichter! LG Magnus

15. Mär 2015

Lieber Magnus

Das ist alles was ich wirklich mag :-)

LG Micha