Kein Krawall!

Bild von axel c. englert
Mitglied, Moderator

Stets umhüllt mich Rumgekrächze?
(Wenn jäh nach Ruhe ja ich lechze…)
Krähen, Raben – Schnäbel halten!
(So lasst gefälligst Stille walten…)

Darauf die Raben
Mir geschrieben haben:
(WAS musst’ da ich lesen?)
WIR – sind’s NICHT gewesen!

Hatten die Schwarzen Alibi –
Wer war es dann, der derart schrie?
Wieder tönt es: KRA! KRA! KRA!
(Wie zuvor es schon geschah…)

Wer verursacht solch Krawall?
Krächzet schrillen, lauten Schwall?
KRAWALL! Ein Wall der Täter war:
Es war der KRA WALL – offenbar…

(Scheinbar dessen ganzer Zweck –
Diese Mauer müsste weg…)

Wo rührt dieser Krach bloß her?
Oft erscheint uns Antwort schwer…
29. April „Tag gegen Lärm“

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare