Der Frohdiamant

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Diamant war wenig hart:
Ich bin schillernd! Bunt und zart …
SCHLEIFEN?! Kommt gar nicht in Frage!
Dies Militär ist reinste Plage …

Davor bin ich ausgekniffen -
ICH bleib lieber ungeschliffen!
Deshalb schimpft man nun mich “roh”?!
Alles NATUR! Das bleibt auch so …

“Blut-Diamanten” gibt's?! IGITT!
Bei dem Quatsch mache ich nicht mit!
ICH “Geldanlage”?! Im TRESOR?!
Ich zieh den Plattenspieler vor ...

Buchempfehlung:

200 Seiten / Taschenbuch
EUR 15,00
145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

15. Jul 2016

Schöner Gedanke. Frohdiamant + Musik = Frohsinn.
LG Monika

15. Jul 2016

Den Kommentar fand
Brillant der Diamant!

LG Axel

16. Jul 2016

Das ist es! Nur ungeschliffen ist er echt, der Diamant!

LG Alf

16. Jul 2016

Schleifen würde er die Platte,
von der man dann nicht sehr viel hatte ...
Wenn er verblieb in der Natur,
hätt mehr davon man - pur!

17. Jul 2016

Den Widerstand des Diamants
ich sehr nachvollziehbar fand

Jürgen