Statusmeldung

Page 154 would be an orphan; keeping with last page.

Kuh – Tipps

Bild von axel c. englert
Mitglied, Moderator

Oft hört man ja, dass eine Kuh:
In Rage kommt! (Und das im Nu…)
Und zwar – weil hinten etwas sticht!
(Roher Moskito war solch Wicht!)

So angestachelt, ist das Rind
Schwer zu stoppen nur, geschwind…
Statt friedlich kauend brav zu grasen –
Sieht man jenes Rindvieh RASEN!

Exakt DIES war auch jüngst passiert!
(Die Kuh ist förmlich EXPLODIERT!)
Sauste los, in wüstem Wahne –
Hornvieh lief mit Affenzahne…

Zackig ward es jäh gestellt!
WER war bloß der große Held?
(Kl)Ein Moskito war der Star?
Dies erscheint mir sonderbar:

Dass Kühe wild sind ausgebrochen,
Weil Fliegen hatten sie gestochen –
DAVON hatt’ man doch gelesen!
HIER – ist’s umgekehrt gewesen:

Die Mücke hemmte kühn den Lauf!
Mit (kl)einem Piekser! (Hinten drauf…)
Weshalb man (nicht nur im Gedicht)
In DEM Fall von „KUH BREMSE“ spricht!

Spitzenwerte – beim I KUH –
Traut man Rindviechern kaum zu….

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare