Kranker Mann mit Humor

Bild von Horst Fleitmann
Mitglied

Anders wie's Weib so ignoriert wohl mancher Mann
dass er den Wechseljahren nicht entkommen kann.
Probleme gibt's sobald der Mann sich holt noch Rat
beim einem Fachidioten... meistens ist es dann sein Arzt.
Dessen Prognosen sind apokalyptisch wohl zu nennen,
da hilft kein Einlauf und kein Alkohol muss man(n) erkennen.

Sie haben, hört der Mensch den Facharzt sagen,
es lange schon so fürchterlich am Magen.
Ihr Kopfschmerz kommt, wenn ich es recht bedenke
durchs quietschen, wenn Sie strecken die Gelenke.
Falls Sie einmal zu lange auf den Beinen stehen,
zuckt Ihr Gesäßmuskel beim Sitzen und beim Gehen.
 
Ihr Darm rumort, sobald sie etwas speisen,
im Bus sollten Sie deshalb niemals reisen.
Die Lüfte, die nunmal den Darm verlassen,
bewirken, dass man Sie im Bus wird hassen.
Sie haben Juckreiz, stoßen auf, verlieren Haare,
das wird nicht besser im Verlauf der nächsten Jahre.
 
Ihr Herz schlägt so, als würden man Sie jagen.
Das ist nicht gut, zumal Sie reich an Jahren.
Bei diesen argen Untersuchungsresultaten
Wäre schon fast vom Weiterleben abzuraten.
Daher kann man nur tun was Mann tut, dann und wann:
Man nimmt es mit Humor, weil man's nicht ändern kann.

© Horst Fleitmann 2020

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise