Schwarze Stimmung

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Schwarze Stimmung macht sich breit:
Überall ist nichts zu sehen!
Man ist beleidigt, wenn wer spricht:
„Glaubt der dunklen Schwärze nicht!“
Das ist in Mode – blitzgescheit …
und die Menschen dürfen gehen!

Sie schaffen den Dämonen Platz
und Raum und Möglichkeiten –
niemand wagt zu protestieren
(man könnte das Gesicht verlieren)!
„Ich schlag dich tot, mein lieber Schatz,
doch wir wollen uns nicht streiten!“

Große Niemalsdenker greifen weiter,
strenger durch als je zuvor …
Wissenschaft ist ausgebrannt!
Geschehnisse sind umbenannt!
„Moral“ wird, durch Prinzipienreiter,
zum schön propagierten Himmelstor!

Alles flutet fiebernd in die Schwärze!
Die Lehrer Lämpel tanzen auf die Seil
wie viele wunderbare Clown …
Eine Lust ist’s, zuzuschau’n,
wie die letzte, winzig kleine Kerze
ausgeblasen wird, wenn, wo und weil …

sich um uns der Vorhang schließt.
Ein Leichentuch kommt angeflogen!
„Achtet auf die Devotion –
sie ist die schwarze Seele der Nation!“
Alles wird ab jetzt vermiest –
das pure Unheil sei nun angezogen!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

26. Sep 2020

"Kommst immer nur um anzuklagen ! Ist dir auf Erden gar nichts recht ?
Die Erde hat nen großen Magen. Es frisst der Adler den kleinen Specht !
HG Olaf

26. Sep 2020

Zeiten gibt es zu frohlocken
ob man nun Locken hat, ob nicht...
und Zeiten gibt es anzuklagen.
Es droht das Jüngste Weltgericht...

LG Alf

27. Sep 2020

Bei dem, was so abgeht, liegen auch solche Gedanken nahe.
Vor allem, wenn einem der Unterwasseranteil des Eisbergs vorenthalten wird, um in "der Bevölkerung Beunruhigungen zu vermeiden", wie ein Herr DeMaiziere einst so um unser Wohl besorgt verkündete.