wellenschrift

Bild von Perry
Mitglied

an stürmischen tagen gehe ich an den strand um in
der bibliothek des meers zu schmöckern ich brauche
nicht mal umzublättern das übernehmen die wellen

ich tauche mit der nautilus nach dem gold vesunkener
galeonen strande mit emmeline in der blauen lagune
und lasse mir von alexis das sirtaki tanzen beibringen

wenns spannend wird steige ich barfuss mitten ins
geschehen spüre so hautnah das leidenschaftliche
verlangen und gleich darauf das fröstelnde vergehen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

14. Mär 2021

Meine Bücher im Regal sind nur Attrappen:
Krause VERSteckt ihr Bier hinter den Pappen ...

LG Axel

19. Mär 2021

Dann wird es Zeit dass Du "Bhutan" anschaffst,
damit dahinter auch ein Bierfass passt!
LG
Manfred
PS: Bhutan: A visual Odyssee» gilt mit 2,13 x 1,57 Metern als grösstes Werk.