Wer möchte schon gerne papsteln?

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Völlig glanzlose Karrieren in Rom!
Luftleere Köpfe brummen ganz leise,
kuriose Kapaune schleimen herum!
Dabei erhebt sich der prächtige Dom,
verschleiernd sämtliche Lustbeweise.
Wer macht seinen Rücken krumm?

Die 0 fühlt sich unter Zahlen berufen,
jemand zu sein, der predigen darf!
Der Anschein des Guten ist Nebel,
um einen Teufel, der mit den Hufen
scharrt, und sein Geruch ist scharf!
Aber er sitzt am geheiligten Hebel!

Knie nieder mein Freund und erbitte,
daß dieses Theater in Bälde erlischt.
Das Universum ist der wirkliche Gott!
Doch das Unwesen in unserer Mitte,
das uns gekonnt Gedanken verwischt,
ist ein einziges furchtbares Komplott!

Falschheit und Blödsinn dominieren,
perfekt, auf ganz winzige Hirne gestylt,
damit wir uns opfern für keinen Zweck!
Man möchte uns stets nur verführen –
zwischen Wahn und Moral eingekeilt …
Oberclowns sitzen derweil im Speck!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Öl / digital
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

26. Jan 2021

Meist spricht sich schön Religion
Durch ihr Wirken selbst schon Hohn ...

LG Axel

26. Jan 2021

Falschheit und Blödsinn dominieren, wohl wahr.
Ne PÄPSTIN würde es vielleicht besser können, aber das ....

LG Marie

27. Jan 2021

War die Kirche jemals rein?
Kruzifix, ich glaube, Nein.

Liebe Grüße
Soléa