Und finden wir nach langem Fernsein heim

von Franz Lichtenstein s.A.
Bibliothek

Und finden wir nach langem Fernsein heim,
so blieb vielleicht von unsern Wanderschaften
ein flüchtig Bild uns in der Seele haften,
und aus dem Bilde ward vielleicht ein Reim.

Buchempfehlung:

93 Seiten / Broschiert
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise