Sohn und Mutter

von René Oberholzer
Mitglied

Er heiratet. Zum 2. Mal. Dieses Mal stehen die Vorzeichen gut. Mutter ist auch an der Hochzeit. Mit Tränen in den Augen. Eine liebe Schwiegertochter, denkt sie. Sie wird meinem Sohn guttun. Nach der Trauung fragt sie: «Darf ich dich noch immer mit Sohn ansprechen oder lieber mit Rolf?» Nach einigem Zögern sagt der Sohn: «Mit Rolf.» Seine Frau fragt die Mutter: «Und ich, darf ich dich jetzt mit Mutter ansprechen?»

© René Oberholzer, 2019

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von René Oberholzer online lesen