Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

SPRECHWAFFENSCHEIN?

Bild von ffolcus
Bibliothek

Als sonst recht ungefährlich und pazifistisch dichtender Mitbürger besitze ich keine Hand-, jedoch eine Mund-Feuerwaffe: wenn ich meine obere Zahnprothese nicht mit gutem Kleber befestigt habe und zu laut rede, deklamiere oder singe, fliegt das Teil nach vorne weg, feuert voll in die Zuhörerpräsenz und beißt tendenziös den nächstbesten Mitbürger in dessen jeweils nächstliegende Körperpartition.

Ist auch schon einmal während einer Büttenrede passiert, ich konnte das zuknappende Geschoss aber noch im letzten Augenblick mit der Hand einfangen, um Schlimmeres zu vermeiden. Zu einem unfreiwilligen Lacherfolg wurde es demzutrotz, nichtsdestominder und obendrein.

Gottlob fallen ungesicherte Brücken und Gebisse nicht unter das Zahnwaffengesetz, denn mit gerichtlich angeordneter Dental-Fessel, Prämolar-Bondage und/oder Maulkorb fiele mir das Kommunizieren und Rezitieren doch zu schwer.

Könnte aber noch kommen, je nachdem, was man als Auch-Satiriker künftig so von sich gibt ...

vcj