Ich wollte nie Erwachsen sein

von Unbekannt Erzählt
Mitglied

Kennt ihr noch das, Rutschen die 10 Köpfe größer waren als man selbst, Sandkästen in die man nicht gehen sollte, fremde mit denen man nie sprechen durfte und Laternen die zeigten das man nach Hause gehen muss.
Deine Eltern sagten dir immer das sie nur das beste für dich wollen und dich beschützen, als Kind sagtest du immer ''Wenn ich groß bin, mache ich alles besser''
Kennt ihr noch alle Kinder Filme? Tarzan sang 2 Welten ein Lied, Mulan sang Sei ein Mann, Arielle wollte ein Mensch sein und Barbie wollte Frei sein.
Kennt ihr das, wenn ihr die Texte jetzt erst versteht und beim nachdenken fällt euch erst auf das Sie nie Glücklich waren sondern erst am Ende. Das Ende in dem Gesagt wird und wenn sie noch nicht gestorben sind dann leben sie noch heute..
Hannah Montana sagt Niemand ist Perfekt und Xavier brachte dir bei Alles kann besser werden.
Ich denke zurück an die Zeit in der ein lächeln noch ein lächeln war, in der Freunde noch Freunde waren und welches Kaugummi ich aussuche die schwerste Entscheidung war.
An die Zeit in der Lucky Luke mein Held war und Captain Hook mein Feind.
Meine Kuscheltiere mussten zur Schule gehen und meine Kleidung nicht zusammen passen, Mein Teddy war immer und überall mit dabei, Die Erde hörte am Meer auf und war nur eine Scheibe in meine fantasievollen Kinderaugen.
Ein Pflaster abzureißen waren die größten schmerzen und Fernsehe Verbot meine größte Strafe, ein blutendes Knie kein Hindernis und ein gebrochener Arm etwas zum protzen.
Blöde Kuh hat mich damals zum Weinen gebracht und Tom und Jerry zum lachen
Herr Gott wie einfach es war ein Kind zu sein.
In Wahrheit ist Erwachsen zu sein nicht das worauf wir alle gewartet haben und nicht der Traum jedes Disney Films, es ist die Herausforderung die uns von Peter Pan gezeigt wurde, mit dem Zusammenhalt der Bärenbrüder und der Ehrlichkeit des Bär im blauem Haus.
Wir sangen der April macht was er will, Ketchup war ein Lied und Barney tanzte mit.
Ich wollte nie Erwachsen sein rief Peter uns zu mit Tabaluga an seiner Hand.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Mehr von Unbekannt Erzählt online lesen