MÜCKEN

Bild von Monika Jarju
Mitglied

Im Café. „Schreib ein Gedicht über dich von innen heraus“,
sagt der Freund, „und ich setze von außen etwas hinzu.“

*

„Die Farben deines Schals sehen aus wie luftgepeitscht!“

*

Ich bin auf dem Weg zum
PLATZ DER GUTEN SCHUHE.

*
Aus dem Korb UNBEZAHLT schenkt mir ein junger Mann
Brombeeren. Aufgebracht läuft mir die Verkäuferin nach.
Ich gebe ihr einen Euro, ihn lasse ich stehen.

*

„Ich mache Fotos von dir,
wenn du nicht da bist.“, sagt er
und zeigt mir die Bilder
meiner Abwesenheit.

* * *

MikroTexTe

Veröffentlicht / Quelle: 
MandelSplitter - mikroTexTe
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

12. Mai 2018

Dieser Text ist sehr präsent,
Monis Splitter: eloquent,
wirkungsvoll und kompetent.

LG Annelie