Der Jäger

von K St
Mitglied

Er ist immer da.
Erstreift im Schatten umher.

Du lebst dein Leben.
Du denkst nichts böses.

Dann schlägt er zu. Er erlegtdie Liebe.
Keine Chance!

Steit. Er grinst. Es ist vollbracht.
Die Liebe verreckt langsam und qualvoll.

Triumphierend stolziert er weiter.
Seine Beute: eine Junge Liebe.

Die Eifersucht

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise