Abstellgleis

Bild von Monika Jarju
Mitglied

Die Bahnstrecke, die ich ausgewählt hatte, führte überall hin.
Bald schon gelangte ich schon an das Ende der Strecke. Der
Zug blieb einfach stehen. Die Gleise endeten direkt vor einem
Abhang. Unten im Tal verlief die Strecke weiter. Ich war maßlos
enttäuscht, das kann ich Euch sagen!

*

Als das Telefon im Traum klingelte und ich auf dem Display
ROMAN-VERLAG las, nahm ich erfreut ab. Eine junge Frau
meldete sich. Ich hatte sie anrufen wollen, denn mir waren
im Klappentext Fehler unterlaufen. Wie es ausging, weiß ich
nicht. Wie üblich wachte ich vorher auf.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

17. Jul 2020

Krause kennt sich aus, in puncto "Klappe" -
Die Texte, sie sind nicht von Pappe ...

LG Axel

17. Jul 2020

junge Frauen vom Verlag fahren meist auf Abgrund-Gleisen
denn wer schreibt quält sich mit Meisen

LG Alf