Brunnenkind

von Eva Klingler
Mitglied

Stolz !
Wasserkübel schleppen
randvoll.
Die steile Treppe seitlich nehmen.
Nichts verschütten.

Ein kleines Mädchen mit spindeldürren Armen -
Fotos erzählen nur die halbe Wahrheit.

Arm ?
Nach und nach wurden Leitungen in der Nachbarschaft verlegt.
Bei uns nicht.
Ich dachte tatsächlich:
Sowas brauchen wir nicht !

Wir hatten einen Brunnen
und dies schien mir wesentlich mehr Wert .

Ich hab mich nicht getäuscht.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

19. Jul 2016

Der Brunnen ist auch ein Symbol -
Für tiefes Schürfen, Schöpfen wohl ...

LG Axel

20. Jul 2016

erfrischend deine Worte -
( eigner BrunnenSorte )

Lieben Gruß Axel,
Eva

21. Jul 2016

Vom Mehr-Wert wird hier stolz erzählt.
Das ist wohl etwas, das heut fehlt ...